Ergebnisse für

„nicker“

Jacob und Wil­helm Grimm, Deut­sches Wör­ter­buch (DWB)

exit_to_app Mehr über das DWB

necker

aus mnd. necker, nicker (Schiller-Lübben 3, 164ᵇ. myth.⁴ 404, nachtr. 142), md. nicker (Germania 20, 5, 80), altn. nykr, ags. nicor, deren r aus altem s entstanden ist, s. nix; necker, daemon aquaticus Frisch 2, 11ᵃ; bei Weckherlin neckar, schwachformig: die najaden gleicher weisz .. schwomen in herzlichem wohn mit dem neckarn, so sie führte, und den auch ein grüne kron und ein köstliche...

Vollständigen Artikel im DWB lesen


nicker

einer der nickt, nictans, dormitans. Stieler 1346.

Vollständigen Artikel im DWB lesen