Ergebnisse für

„bubenfist“

Jacob und Wil­helm Grimm, Deut­sches Wör­ter­buch (DWB)

exit_to_app Mehr über das DWB

bubenfist

pueri crepitus, was bofist. Henisch 1119, 51. Adam Lonicerus kreuterbuch 81ᵃ; bubenfist sind ganz runde und weiszlichte schwämme, wie ein lederballen, wenn diese dürr werden, reiszen sie auf und lassen einen gelben staub von sich. Hohberg 3, 1, 405ᵇ.

Vollständigen Artikel im DWB lesen